EMS Home System (Steuereinheit)
EMS Home System (Steuereinheit)
EMS Home System (Steuereinheit)
EMS Home System (Steuereinheit)
EMS Home System (Steuereinheit)
EMS Home System (Steuereinheit)
EMS Home System (Steuereinheit)

EMS Home System (Steuereinheit)

2.592 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • EMSNURSYS
EMSNURSYS
Kategorie:
Fitness
EMS HOME SYSTEM (Nur Steuereinheit) EMS SMARTWORKOUT HANDBUCH Besuchen unser... mehr

EMS HOME SYSTEM (Nur Steuereinheit)

EMS SMARTWORKOUT HANDBUCH

Besuchen unser GP4You Youtube Kanal für weitere Videos

EMS Smartworkout Pro Anleitung

EMS Smartworkout Anzug Anziehen

PFLEGE DES STEUEREINHEITS
PFLEGE UND INSTANDHALTUNG

Bitte beachten Sie bei der Pflege und Instandhaltung folgende Hinweise:
1. Stellen Sie sicher, dass vor jeglichen Pflegemaßnahmen der Strom abgestellt ist.
Ansonsten besteht die Gefahr eines elektrischen Schlags.
2. Reiben Sie die Elektroden nie mit viel Druck, da sie sonst beschädigt werden können.
3. Waschen Sie niemals die Steuerungsbox.
4. Benutzen Sie zur Reinigung keine Verdünner, ätherischen Öle oder Alkohol.
5. Geben Sie darauf acht, dass kein Wasser in das System eindringt.


PFLEGE UND INSTANDHALTUNG DER STEUEREINHEIT
1. Wischen Sie die Steuerungsbox vorsichtig mit einem weichen Lappen ab,
um Kratzer zu vermeiden.
2. Wenn die Steuerungsbox schmutzig ist, feuchten Sie den weichen Lappen
mit einer Mischung aus Reinigungsmittel (3 – 5%) und warmem Wasser an.
Wringen Sie den Lappen gut aus, bevor Sie den Schmutz vom Gehäuse abwischen.
3. Waschen Sie den weichen Lappen gründlich mit klaren Wasser aus.
Dann wringen Sie ihn gut aus und wischen das Reinigungsmittel ab.
4. Lassen Sie die Steuerungsbox nach der Reinigung in einem gut
durchlüfteten Raum von selbst trocknen.

BITTE BEACHTEN!

■ Bevor Sie das System benutzen, achten Sie darauf, dass die Elektroden
fest und gleichmäßig auf der Haut sitzen.
■ Bevor Sie das System benutzen, binden Sie die Haare zurück
und legen Sie Accessoires aus Metall, wie Ketten oder Uhren, ab.
■ Benutzen Sie das System nicht über längere Zeit an derselben Stelle,
da sonst Ermüdungserscheinungen und Unwohlsein auftreten können.
■ Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie das System in einer der folgenden
Situationen benutzen wollen:
• Schwangerschaft
• Krankheit oder schwacher Gesundheitszustand
• Rehabilitationsphase nach einer Operation
• Patienten in Behandlung, die sich körperlich abnormal fühlen
• Bluthochdruck oder andere Herzerkrankungen
• Arteriosklerose oder Hirnvenenthrombose
• Hohes Fieber
• Patienten mit bösartigen Tumoren oder Osteoporose
• Patienten mit ansteckenden Krankheiten
• Patienten mit Wahrnehmungsstörungen der Haut oder Auffälligkeiten auf der Haut
• Wenn Sie unsicher sind, was Ihren Gesundheitszustand betrifft
■ Dieses System ist kein Ersatz für medizinische Behandlung.
■ Lassen Sie das System nie unbeaufsichtig in der Nähe von Kindern.
■ Dieses System ist nicht geeignet für körperlich eingeschränkte Personen.
■ Lassen Sie Kinder diese System nur unter Aufsicht eines Erwachsenen benutzen.

Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Technische Einstellungen EMS mehr
Technische Einstellungen EMS
Technische Einstellungen EMS

EMS SMARTWORKOUT HANDBUCH

TECHNISCHE EINSTELLUNGEN

Standardeinstellung:
FETTVERBRENNUNG
Dieses Programm richtet sich an alle, die Gewicht verlieren, den Muskelanteil erhöhen
und Körperfett durch Muskelaufbau und Stoffwechselaktivierung reduzieren möchten
Frequenz: 65Hz Impulsbreite: 360ms Impulszeit: 4 s/ 4 s
Ansteigend: 0,4 s Absteigend: 0,4 s Arbeitszeit: 20min.

Standardeinstellung:
MUSKELAUFBAU
Verbessern Sie die Kraft einzelner Muskelgruppen, Ihre Ausdauer und Form durch mehrere
Sets rhythmischer Belastungsübungen. Unterschiedliche Zeiten, Anzahl der Gruppen und
Gewichte führen zu unterschiedlichen Ergebnissen.
Frequenz: 85Hz Impulsbreite: 360ms Impulszeit: 4 s/ 4 s
Ansteigend: 0s Absteigend: 0s Arbeitszeit: 20min.

Standardeinstellung:
■ AUSDAUER
Das Cardio-Programm trägt zur Verbesserug der kardiopulmonalen Kapazität bei;
angesammelte Metaboliten werden eliminiert und die Durchblutung erheblich verbessert.
Außerdem verbessern Sie damit Ihr Hautbild.
Frequenz: 7Hz Impulsbreite: 350ms Impulszeit: kontinuierlich
Ansteigend: 0s Absteigend: 0s Arbeitszeit: 20min.

Standardeinstellung:
■ ENTSPANNUNGS-PROGRAMM
Zur Entspannung des ganzen Körpers, um Stress abzubauen, und die Durchblutung
des Gewebes und damit die Ausscheidung von Stoffwechselabfällen zu fördern.
Außerdem werden Endorphine (Wohlfühl- und Glückshormone) freigesetzt.
Frequenz: 100Hz Impulsbreite: 160ms Impulszeit: 1s/ 1s
Ansteigend: 0s Absteigend: 0s Arbeitszeit: 20min.

Standardeinstellung:
■ GESUNDER RÜCKEN
Das Gesunder Rücken-Programm ist optimal für die Förderung der Rücken Gesundheit.
Durch eine besondere Rampen Technick wird die Muskulatur gestärkt und geschmeidiger.
Frequenz: 85Hz Impulsbreite: 360ms Impulszeit: 1 s/ 1 s
Ansteigend: 4 s Absteigend: 4 s Arbeitszeit: 20min.

 

Standardeinstellung:
■ Beim Training mit einem Professionellen Fachmann
können im VIP-Programm die Trainingsparameter Individuell Angepasst werden.
Frequenz: 85Hz Impulsbreite: 350ms Impulszeit: 2 s/ 2 s
Ansteigend: 3 s Absteigend: 3 s Arbeitszeit: 20min.

Pflege mehr
Pflege

EMS SMARTWORKOUT HANDBUCH

ALLGEMEINE PFLEGEHINWEISE 
■ Die EMS-Kleidung bei maximal 30°C und 800 Umdrehungen waschen.
■ Die EMS-Kleidung zum Trocknen glatt legen oder aufhängen.
Bitte beachten Sie auch die folgenden Hinweise:
Waschanleitung:
■ Keine chemische Reinigung oder Heißmangel.
■ Keine Bleiche, Weichspüler oder stark duftende Mittel verwenden.
■ Nicht im Trockner trocknen oder von Hand auswringen.
■ Keine direkte Sonneneinstrahlung.
■ Nicht bügeln.
■ Nicht mit der Scheuerbürste bearbeiten.
Stellen Sie bei jeder Benutzung sicher, dass der EMS-Kleidung nicht beschädigt ist, keine
losen Fäden heraushängen oder Verschleißerscheinungen aufweist. Beschädigung oder
Abnutzung der Elektroden oder Verbindungsplatte kann zu technischen Fehlfunktionen
führen. Sollten Sie feststellen, dass der EMS-Kleidung beschädigt sein könnte, nehmen Sie
diesen nicht mehr her und kontaktieren Sie Ihren dafür zuständigen Mitarbeiter. Jede Nichteinhaltung der zuvor beschriebenen Pflegehinweise macht jeglichen Garantieanspruch ungültig;
das System gilt als nicht mehr funktionsfähig.
Die EMS-Kleidung sollte in einem sauberen, trockenen Raum ohne Schädlingsbefall aufbewahrt werden, außerhalb der Reichweite von Haustieren oder Kindern. Keiner direkten Sonneneinstrahlung aussetzen. Die Richttemperatur für eine ordnungsgemäße Aufbewahrung des
EMS-Kleidung liegt zwischen + 10°C und + 40°C mit einer Luftfeuchtigkeit zwischen
5% und 80%, keinerlei Kondenswasser und einem Luftdruck zwischen 700 hPa und 1060 hPa.
HINWEIS: Die EMS-Kleidung sollte nicht verändert oder ausgebessert werden.
Zudem sollten keine Logos auf dem Anzug angebracht werden, da diese zu Fehlfunktionen
führen können.
Jede unbefugte Veränderung oder Modifikation der EMS - Kleidung führt
zum Erlöschen sämtlicher Garantieansprüche und das System gilt als ! nicht mehr funktionsfähig!
WARNUNG: Beachten Sie bei Benutzung eines zugehörigen Ladekabels folgende Hinweise:
1. Kabel nicht beschädigen, zerschneiden oder zusammenbinden. Keine schweren Gegenstände auf dem Kabel platzieren. Kabel nicht übermäßig reißen oder knicken. Gefahr
von Schäden an Stromkabeln, elektischen Schlägen, Defekten oder Bränden.
2. Nicht an feuchten Orten laden. Gefahr von elektischen Schlägen.
3. Nicht nutzen bei verbogenem oder verformtem Ladestecker.
4. Nicht mit feuchten Händen an Ladekabel oder Ladestecker kommen.
Gefahr von elektischen Schlägen oder Verbrennungen.

EMS FAQ
Muss ich den EMS Smart Workout-Anzug nass machen?

Nein, nicht bei dem GP4You EMS Smart Workout Anzug

Wie viele Elektroden sind im Anzug und wo sind diese platziert?

Es sind 20 Elektroden, also 10 Elektrodenpaare im Anzug eingenäht,
die einzeln angesteuert werden können;
Platzierung: Bizeps, Trizeps, Brust, oberer Rücken, mittlerer Rücken,
unterer Rücken, Gesäß, Bauch, vorderer Oberschenkel und hinterer Oberschenkel.

Wie darf ich den Anzug reinigen?

Allgemeine Pflege des EMS Anzugs:
Die EMS-Kleidung bei maximal 30°C und 800 Umdrehungen waschen.
Die EMS-Kleidung zum Trocknen glatt legen oder aufhängen.

Bitte beachte auch die folgenden Hinweise:
Waschanleitung:
Keine chemische Reinigung oder Heißmangel.
Keine Bleiche, Weichspüler oder stark duftende Mittel verwenden.
Nicht im Trockner trocknen oder von Hand auswringen.
Keine direkte Sonneneinstrahlung.
Nicht bügeln.
Nicht mit der Scheuerbürste bearbeiten.

Kann ich den EMS-Stretch-Anzug auch unter Sportkleidung tragen?

Ja, ist gar kein Problem

Mein Partner / Meine Partnerin möchte auch trainieren. Muss ich ein komplettes 2. System kaufen, oder gibt es einen Zweit-Anzug?

Es gibt einen Zweit-Anzug, den du über diesen Link bestellen kannst
https://www.gp4you.at/shop/smart-workout-ems/30/smart-workout-ems-anzug-ohne-steuereinheit?c=14

Wie lange hält der Anzug?

Du mußt den Anzug nicht nach jedem Training waschen,
da er aus einem antibakteriellen Material gefertigt wird.
Wir haben den Anzug erfolgreich mit über 100 Wäschen
in der Waschmaschine im Handwaschgang getestet.
Wir gehen davon aus, dass der Anzug - je nachdem, wie du mit ihm umgehst, im Schnitt 3-4 Jahre hält.

Wie finde ich die richtige Größe?

Orientiere dich bei der Wahl der passenden Größe bitte an der Größen Tabelle im Shop.
Der Anzug ist dehnbar. Wenn du bei einem Wert weinige Zentimeter außerhalb der Tabelle liegst,
ist das nicht schlimm. Der Anzug sollte eng anliegen -
aber Du solltest dich zeitgleich gut bewegen können.

Ab wann sind beim EMS Training Erfolge sichtbar?

Mit deinem EMS Training wirst du bereits nach 4-12 Wochen sichtbare Erfolge erkennen.
In dieser Zeit wirst du spüren, wie sich deine Muskeln stärken und dein
Körper an den entsprechenden Stellen zunehmend straffer wird.

Warum hilft mir EMS beim Abnehmen?

Dein Stoffwechsel wird durch das EMS Training angeregt und somit reduziert
sich dein Körperfett. Während einer 25 Minuten Trainingseinheit
verbrennt dein Körper durch die elektrischen Impulse rund 350 Kalorien.
Das entspricht mehr, als du bei einer halben Stunde Joggen verbrauchen würdest.

Wie erfolgt der Kontakt von der Steuereinheit zu den Elektroden?

Die Steuereinheit wird außen am Anzug angeklickt und zusätzlich mit einem Klettband fest fixiert.

Gibt es eine Begrenzung, wie oft ich das Training durchführen kann oder wie oft ich die App installiere?

Nein, es gibt keine technischen Begrenzungen.
Du kannst die App auf deinem Android-Smartphone,
auf deinem iPhone und auf deinem iPad zugleich installieren und
beliebig oft nutzen.

Welche Impulstiefe kann ich für das Training auswählen?

Du kannst (wie bei der Frequenz) vordefinierte Programme auswählen
oder im Programm "Individuell" frei eine Impulstiefe von bis zu 400 Mikrosekunden auswählen.
Je höher dieser Wert ist, desto "tiefer" geht der Impuls in den Muskel
(also dann auch in die großen Muskeln, etwa am Rücken oder am Oberschenkel).
Je kleiner der Wert ist, desto eher bleibt der Strom an der Oberfläche.
Eine Impulstiefe von 150 Mikrosekunden kann z.B. zur Optimierung des Hautbilds
sehr interessant sein.

Für wen eignet sich EMS-Training nicht?

Menschen mit Herzschrittmacher oder Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems,
Personen mit erhöhtem Thromboserisiko und Schwangere sollten von einem EMS-Training absehen.
Vor der ersten Trainingseinheit müssen eventuelle Gesundheitsrisiken durch den Personal Trainer abgeklärt werden.

Warum ist EMS-Training mit Smartworkout gut?

Im Fitness Bereich gibt es keine vergleichbare Trainingsmethode,
welche die Muskulatur so flächendeckend beansprucht wie beim dynamischen EMS Training.
Parallel zum bewussten Anspannen des Muskels durch das menschliche Gehirn sorgt der
zusätzliche Stromimpuls für eine höhere Effektivität des Trainings.
Deshalb reicht ein 20 minütiges Training aus, um alle Muskelgruppen miteinzubeziehen und zu trainieren.
Ein ganzheitliches, intensives Workout, welches Dein Fitness-Level auf die nächste Ebene bringen wird.
Das elektronische Ganzkörper-Training ist die optimale Basis für Dein Fitness-Programm und hilft Dir,
Deine Erfolge zu überwachen und Deine Leistung zu steigern. Mehr Infos HIER .

Kann ich den Anzug auch nach einer Kur oder einem Krankenhaus Aufenthalt zum Muskelaufbau verwenden, auch wenn ich in meiner Bewegung stark eingeschränkt bin?

JA, Da Du beim EMS-Training die Muskeln gezielt ansprechen kannst,
OHNE die Gelenke zu beanspruchen, ist diese Art des Trainings geradezu
ideal geeignet. Nach einer OP oder Rehabilitation, wirkt der Anzug sehr unterstützend beim Muskelaufbau,
natürlich nach Abspracher mit deinem behandelten  Arzt.

Wo kann ich mir Video Anleitungen, zum Anzug, Training usw. anschauen?

ABONNIERE UNSEREN YOUTUBE-KANAL GP4You_andabetterworld
Kein Video verpassen und immer up-to-date sein – abonniert unseren YouTube-Kanal und werdet Teil unserer Community!: GP4You_andabetterworld

umweltfreundliche Lieferung
umweltfreundliche Verpackung
Rückgaberecht
sicher einkaufen